Für Wenig-Trinker: „Aquarium to go“

Durstig zu sein ist ein Alarmsignal von Deinem Körper! Wenn Du durstig bist, wäre es eigentlich schon längst notwendig gewesen, etwas zu trinken. Aber leider passiert das (auch mir) viel zu oft.

Wenn Du auch zu den Menschen gehörst, die notorisch zu wenig trinken und vor allem kein Wasser ohne Geschmack mögen, dann habe aber ich DIE Idee für Dich:

Das „Aquarium to Go“: Eine leckere Erfrischung mit (fast) keinen Kalorien!

DSC_8279

Für Dein Aquarium brauchst Du:

  •  Eine Wasserflasche mit einer großen Öffnung (damit du die Zutaten auch wieder gut herausbekommst)
  • Ingwer
  • Frische Minze
  • Limetten
  • Eventuell Mineralwasser


DSC_8278

Befülle Dein „Aquarium“ mit den Zutaten und lasse es eventuell über Nacht im Kühlschrank stehen, damit sich der Geschmack entfalten kann. Wenn es schnell gehen muss, kannst Du den Ingwer und die Limetten einfach leicht zerdrücken und die Minze zwischen den Fingern anreiben (aber nicht zermatschen ;)- sonst hast du die Öle auf den Fingern und nicht im Aquarium).

Wenn Du unterwegs bist, kann das Aquarium natürlich jederzeit nachgefüllt werden.

Experimentiere selber mit den Zutaten. Egal ob Honig-Ingwer, Zitrone, Grapefruit, Zimt-Orange oder eine Mischung mit Zitronenmelisse- erlaubt ist, was schmeckt!

Also probier Dein „Aquarium to Go“ selbst aus und poste mir Deine Ideen!

Viel Spaß beim Experimentieren! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s